Willkommen in Niederhausen an der Nahe

Lebendiger Adventskalender – Niederhausen 2023

Nach dem gelungenen Neustart im vergangenen Jahr, wollen wir auch in diesem Jahr die Adventszeit mit unserem „Lebendigen Adventskalender“ besinnlich begehen und einen gemeinsamen Raum für Begegnungen und Gespräche schaffen.
Wir freuen uns sehr, dass sich auch dieses Jahr wieder engagierte Bürgerinnen und Bürger bereit erklärt haben, ein Adventsfenster zu gestalten.
Die einzelnen Termine sind nachfolgend aufgeführt und auch auf der Homepage unserer Ortsgemeinde https://www.niederhausen-nahe.com zu finden.

Datum Tag Gastgeber & Veranstaltungsort
01. Dez. Fr TV-Niederhausen; Stauseehalle
04. Dez. Mo Bergwerksverein Lemberg; Bürgerhaus
07. Dez. Do Familie Lorenz; Gasthaus Zum Nahetal; Am Stausee 19
13. Dez. Mi Familie Lauff / Gräff; Auf dem Rosenheck 9
15. Dez. Fr ev. Kirchengemeinde; Kirchgasse (Parkplatz vor der Kirche)
16. Dez. Sa Familie Roseboom; Weinbergsblick 15
18. Dez. Mo Familie Gabelmann; Schulstraße 11
20. Dez. Mi Familie Daum/Mahr; Badestube 1
22. Dez. Fr Familie Heide / Plewa / Kem; Trombachblick 8
24. Dez. So Heiligabend / Weihnachtsgottesdienst, Kirche Niederhausen; 18°°

Wer dabei sein möchte, ist herzlich an jedes „Türchen/Fenster“ eingeladen!

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18:30 Uhr und finden bei jedem Wetter statt.
Da warme Getränke gereicht werden, bitte wir alle Besucher zur Entlastung der Gastgeber eine eigene Tasse oder einen Becher mitzubringen.

Aufgrund der überwältigenden Spendenbereitschaft der vergangenen Jahre, konnten bereits mehrere wertvolle Beiträge zum Gemeindewohl geleistet werden.
Auch in diesem Jahr wird wieder eine Spendenbox bei allen Gastgebern für eine freiwillige Spende bereitstehen.
Die Teilnehmer der Vorbesprechung haben sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass der diesjährige Erlös zur Finanzierung einer Schulung interessierter Bürgerinnen und Bürger zum fachgerechten Umgang mit dem gemeindeeigenen Defibrillator genutzt werden soll // sollte eine höhere Spendensumme zusammenkommen, soll diese in den Erhalt & weitere Gestaltung unseres gemeinschaftlichen Bouleplatzes fließen.

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Abende, viele interessante Gespräche und Ihre rege Teilnahme!

Im Namen aller Gastgeber, herzliche Grüße

Klaus-H. Zimlich
Christine Mathern, Ortsbürgermeisterin

X