Nahe Theatrium

 

Die Theatergruppe „Nahe-Theatrium“ stellt sich vor:

Im Jahre 2001 haben wir das erste Mal zusammen „auf der Bühne“ gestanden. Unseren Kindern, die damals noch im Kindergarten waren, wollten wir einen Spaß machen und hatten für sie ein kleines Theaterstück einstudiert. Der Spaß kam an und so folgten noch weitere Theateraufführungen, nicht nur an den Sommerfesten im Kindergarten Niederhausen, sondern auch in der Grundschule in Norheim und in der Mutter- und Kind-Klinik in Bad Münster a.St./Ebg. Aber Kinder werden nun mal groß und sind raus aus dem Kindergarten- und Grundschulalter.

Dann wurde die neue Stauseehalle gebaut und endlich gab es eine richtige Bühne. Diese Bühne wollten wir gerne auf unsere Art und Weise einweihen und somit führten wir unser erstes abendfüllendes Stück auf, „Ein großer Tag für Niederhausen“. Drei weitere Komödien folgten bisher.

Wir sind eine reine Damengruppe, die Spaß an der Verkleidung hat und gerne in die unterschiedlichsten Rollen schlüpft. Unsere Stücke suchen wir gemeinsam aus, Regie führen wir gemeinsam und auch um das Bühnenbild (mit viel männlicher Hilfe) und die Kostüme kümmern wir uns zusammen. Wenn ein neues Stück ansteht, proben wir einmal in der Woche, in der Zeit  vor der Aufführung täglich.

Freuen Sie sich mit uns auf das nächste Theaterstück.

Ihr „Nahe Theatrium“
Ansprechpartner:

Petra Belzer (Tel. 06758-969755)

Martina Karst (Tel. 06758-8982)